Posts Tagged ‘Buchvorstellung’

Backen mit Sabrina Sue

|by | sweet books

Wenn ich die Fotos von Bloggerin und Fotografin Sabrina Sue Daniels auf Instagram oder ihrem Blog sabrinasue.de sehe, starre ich jedes Mal wie gebannt auf den Bildschirm. Ich liebe die Farbigkeit, die ausgefallene Inszenierung und die Aromenkombinationen ihrer Rezepte. Gut, dass  jetzt Aprikosen-Tahini-Küchlein, versunkene Ingwer-Pflaumen-Kuchen, Schokoladenkuchen mit Gewürzbirnen und noch viele weitere Rezepte gesammelt in […] Read more…

0 comment

Buch-Tipp: Zuckerorgasmus

|by | sweet books, sweet dreams Bestelltipps

Mit ihrer Pop-up-Bäckerei haben die Guerilla-Bakery-Schwestern Sarah, Vanessa und Isabel Scharl die Wiener Kaffeehausszene revolutioniert. Und sie haben ein Credo: Jeder hat das Recht auf einen Zuckerorgasmus! Ihre besten Rezepte vom Sticky Elvis Cupcake über die Tripple Chocolate Cookies bis zum Fake Topfensoufflé sind zum Dahinschmelzen! Als kleinen Vorgeschmack haben wir das Rezept für den […] Read more…

0 comment

Fußball-Cupcakes zum EM-Start

|by | sweet books, sweet recipes, sweet stuff

Passend zum Deutschlandspiel heute Abend haben wir in „Fräulein Klein feiert mit Kindern“ leckere Fußball-Cupcakes entdeckt. Ein großartiges Mitbringsel für jede EM-Party, das fussballbegeisterte Naschkatzen sicherlich in den siebten (Fußball-)Himmel entführt. In Yvonne Bauer’s neuem Buch findet Ihr natürlich noch viele weitere Party-Themen mit passenden Back- und Deko-Ideen. Wie wäre es mal mit einer Schwanensee-Party […] Read more…

0 comment

Buch-Tipp: Wunderbare „Sugar Stories“

|by | sweet dreams Bestelltipps

Ein herzliches Hallo an alle Leseratten, wir haben heute echt süßen Lesestoff für Euch gefunden! Einen wunderbaren Wochenstart wünscht Euch Euer Sweet Dreams-Team Achtung, diese „Sugar Stories“ können süchtig machen! In ihrem Buch präsentiert die Bloggerin Michelle Thaler in fünf verschiedenen Themenwelten ihre besten Rezepte von Muffins sowie Cupcakes über Kuchen, Tartes und Torten bis […] Read more…

0 comment

Buch-Tipp: „Mein Sommerbuch“

|by | sweet stuff

Hallo Ihr Lieben! Wir sind bereit für den Sommer und damit auch für dieses wunderbare Buch von Claudia Mareth! In „Mein Sommerbuch: Die schönste Zeit des Jahres“ präsentiert die Autorin tolle Outdoor-Ideen und DIY-Projekte. Schöner, kreativer und entspannter kann man den Sommer draußen nicht genießen! Liebe Grüße, Euer Sweet Dreams-Team ISBN: 978-3512040665, 19,95 €, erhältlich im Buchhandel […] Read more…

0 comment

FoodBook

|by | sweet stuff

Hallo Ihr Lieben! Endlich kommt es in den Handel: das Buch zum Food-Blog-Award 2015. Wer Lust hat, die Award-Gewinner, ihre tollen Fotos und Rezepte kennenzulernen, sollte sich das nicht entgehen lassen! Viel Spaß damit wünscht Euer Sweet Dreams-Team   Share This: Read more…

0 comment

sweet stuff: Lakritz – Süße und herzhafte Rezepte

|by | sweet stuff

Liebe Back-Feen und Naschkatzen! In unserer aktuellen Ausgabe widmen wir uns unter anderem der fabulösen Lakritze. In Skandinavien schon lange beliebt, erobert sie im Moment auch die deutsche Backwelt. Im Norden Deutschlands ist man ihr schon verfallen und so langsam schwappt die Welle gen Süden. Wen wir schon mit unserer Lakritz-Strecke begeistern konnten, dem möchten […] Read more…

0 comment

Lisbeths Krimiknabbereien

|by | sweet stuff

Ihr Lieben, seid Ihr auch so große Backbuch-Fans? Ich auf jeden Fall. Bin ich mal in einer Buchhandlung unterwegs, fällt es mir unheimlich schwer nicht am Backbuchregal stehen zu bleiben und in den vielen Büchern zu blättern. Deswegen war auch ganz klar, dass „Lisbeths Krimiknabbereien“ in meine Sammlung wandert. Viele von euch werden Karin Buhl alias Lisbeths […] Read more…

3 Comments

Mit jedem Strich ein wenig entspannter

|by | sweet stuff

Liebe Naschkatzen und Back-Feen, kennt Ihr dieses Gefühl? Man ist ganz in seine Arbeit vertieft, geht voll und ganz darin auf und beim Blick auf die Uhr fragt man sich verblüfft, wo um Himmelswillen die Zeit geblieben ist. Mir passiert dies meist beim Backen oder Basteln, kürzlich aber auch beim Malen. Eigentlich habe ich dafür […] Read more…

0 comment