Chia-Pudding mit Johannisbeeren

|by | sweet recipes

Ob als gesundes Frühstück oder ausgefallenes Dessert. Dieser Chia-Pudding mit roten udn weißen Johannisbeeren ist wie prädestiniert für’s Wochenende.

Viel Spaß beim Nachmachen,
Euer Sweet Dreams-Team

Chiapudding mit roten und weissen Johannisbeeren

Chia-Pudding mit Johannisbeeren

Für 4 Portionen

Zutaten

250 g griechischer Joghurt
250 ml ungesüßte Mandelmilch
4 EL Ahornsirup
¹⁄₂ TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
60 g Chia-Samen
250 g gemischte Johannisbeeren

Zubereitung

Joghurt mit Mandelmilch, Ahornsirup, Vanilleextrakt, Salz sowie Chia-Samen in einer Schüssel gründlich verrühren. Bei Zimmertemperatur ca. 20 Min. quellen lassen. Danach nochmals kräftig durchrühren. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen

Pudding in 4 kleine Dessertgläser umfüllen. Johannisbeeren abbrausen und abtropfen lassen, einige mit einer Gabel von den Rispen streifen. Chia-Pudding mit einzelnen Beeren und Rispen garniert genießen.

Foto: Stockfood

Share This:

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *